2b gewinnt Kurs bei Praxis Brockmeyer

Die Praxis Brockmeyer hat einen Kurs für Grundschulen verlost und unsere Schule, und speziell die Klasse 2b, aus der der Hinweis zur Verlosung kam, freut sich über den Gewinn: Am 26. September 2022 wird die Klasse einen Tag lang die Veranstaltung „Powerkids – Gemeinsam stark gegen Mobbing“ erleben.

Wir sagen herzlichen Dank an die Praxis Brockmeyer, die für Legasthenie- und LRS-Training, sowie Lernberatung steht.

Zahngesundheitswoche

Die neue Normalität nach Corona zeigt sich auch daran, dass wir in dieser Woche wieder für alle Schulklassen in Nordborchen und Alfen die Zahngesundheitswoche durchführen können. Die Kinder werden an verschiedenen Stationen angeleitet, richtig und umfassend die Zahnpflege durchzuführen. Dieses ist ein wichtiger Termin in unserem Jahreskalender, weil das Thema von hoher Bedeutung für jedes einzelne Kind ist.

Hier ein paar Fotos dazu:
(Aufgaben für den Jahrgang 1)

Einladung Info für Eltern 4-jähriger

Informationsveranstaltung für Eltern, deren Kinder in zwei Jahren eingeschult werden (Geburtszeitraum 01.10.2017-30.09.2018)

Sehr geehrte Erziehungsberechtigte,

gemäß § 36 Abs. 1 des Schulgesetzes für das Land Nordrhein-Westfalen ist für die Eltern, deren Kinder in zwei Jahren eingeschult werden, eine Informationsveranstaltung durchzuführen, in der die Erziehungsberechtigen über die vorschulischen Fördermöglichkeiten für ihr Kinder informiert und beraten werden. Hierzu lädt die Gemeinde Borchen gemeinsam mit den Grundschulen die Eltern ein, deren Kinder im Geburtszeitraum 01.10.2017 bis 30.09.2018 geboren sind.

Die Veranstaltung findet online am Montag, 13.06.2022 um 19.00 Uhr statt.

Zugang zum Informationsabend haben Sie per QR-Code oder Link:

QR-Code:

Link:

https://lecture.senfcall.de/rut-rss-bak-cfv

Als Referent wurde Herr Neuhaus von der psychologischen Beratungsstelle für Schule, Jugend und Familie des Kreises Paderborn eingeladen.

Mit freundlichem Gruß

Im Auftrag

Wedeking

Schulbüchereien wieder offen

Wir freuen uns, dass an beiden Standorten die Schulbüchereien wieder ihre Öffnungszeiten anbieten können. Dieses, von Eltern vorrangig getragene Angebot, ist eine ganz große Unterstützung für den Leselernprozess von ganz vielen Kindern. Und vorallem immer mit den Büchern, die sich die Kinder aussuchen, also ganz individuell.

Herzlichen Dank an die Eltern von dieser Stelle aus.

Die Zeiten sind:

Nordborchen: Mo: JG 3, Di: Jg 2, Do: Jg 4 und Fr: Jg 1

Alfen: Jeden Montag für alle Kinder

LMS erreichen über die HP

Nach Nachfragen haben wir nun auch einen Zugang zum Lernmanagementsystem über unsere Homepage eingebunden. Schauen Sie, schaut ihr, liebe Kinder, einfach auf der Menüleiste ganz rechts. Einmal und noch einmal klicken, dann geht es schon mit der Anmeldung los.

Selbsttest

Entsprechend der Vorgaben des Ministeriums gilt ab dem März die Pflicht, die Kinder zu Hause selbst auf Corona zu testen. Die Testkids werden von der Schule gestellt.
Ausnahmen sind geimpfte und/oder genesene Kinder. Ein Nachweis ist zu erbringen. Die Möglichkeit Testkids zu bekommen, besteht trotzdem.

Rückblick Karneval

Normalität ist ein hohes Gut, was wir in Coronazeiten lernen konnten und in den jetzigen Formen von Gewalt im Ukrainekonflikt sehen können.

Deswegen war es uns wichtig, für die Kinder ein Stück Normalität zu schaffen. Wir haben Karneval gefeiert, allerdings in einer sehr abgespeckten Version. Die Kinder kamen wunderbar verkleidet in die Schule. Die Maskenpflicht wurde manchmal sehr kreativ in die Verkleidung eingebaut.

Natürlich gab es keine klassenübergreifenden Aktionen und auch kein gemeinsames organisiertes Frühstück. Aber alleine sich verkleidet zu zeigen, die Schultasche mal zu Hause zu lassen und mal einfach Süßigkeiten in der Schule essen dürfen, das war eine ganz schöne Erfahrung für die Kinder.

QA-Woche endet

Die Qualitätsanalyse ist ein Instrument des Bildungsministeriums zur Erhebung einer datengestützten Rückmeldung an Schulen über den Stand und die Möglichkeiten der weiteren Schulentwicklung.

Mit der ersten Rückmeldung an Schulleitung und Lehrerkollegium wurde heute die sogenannte Besuchswoche beendet. Wir haben viel über unsere Stärken erfahren, aber auch erste Hinweise erhalten, wo weitere Felder der Entwicklung liegen. Dieses wird nun in einem Bericht zusammengefasst, der dann zuerst der Schulaufsicht, dem Träger der Schule und der Schulleitung zukommt, um ihn dann für die Weiterarbeit zu nutzen.

Wir sind erst einmal froh, dass wir diesen wichtigen Schritt trotz der Pandemie jetzt gehen konnten und an dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an alle Eltern, die ihre Sicht auf Schule benannt haben und damit einen wichtigen Baustein beigetragen haben.

Die Ergebnisse werden wir entsprechend der Vorgaben dann auch gemeinsam uns erarbeiten und darstellen

1 2 3 10